Konzept

Höchste Qualität

Die Textilakademie NRW schafft mit ihrer Berufsschule sowie mit der Kopplung des Berufskollegs von Berufsvorbereitung und überbetrieblichen Ausbildungszentrum über beruflicher Weiterbildung bis hin zum dualen Studium eine hohe Durchlässigkeit im gesamten Bildungsspektrum. Ein Allereinstellungsmerkmal, das die Textilakademie NRW genauso auszeichnet wie die hohe Qualität, die bei Lehrpersonal, Unterricht, Ausstattung und Digitalisierung vorausgesetzt wird.

 

Kernelemente der Berufsausbildung an der Textilakademie NRW

  •  Einstiegsqualifizierung/Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen
  •  Berufskolleg (ca. 300 Auszubildende p.a.)
  •  mit Maschinen- und Laborzentrum (Kooperation)
  •  Wilhelm Kliewer Haus (inkl. pädagogische Begleitung) / Gästehaus
  •  Allgemeinbildende Schulabschlüsse (Kooperation)
  •  Überbetriebliche Ausbildung (Vertiefungsmodule)

Kernelemente bei Weiterbildung & Studium

  •  Überbetriebliche Weiterbildung (Ergänzungsmodule)
  •  Branchenspezifische Weiterbildung
  •  Techniker- und Meisterlehrgänge
  •  Duales Studium an der Hochschule Niederrhein